Feuerwehrball 11.01.2020

Am 11.Jänner 2020 fand traditionell unser Feuerwehrball heuer zum ersten mal in der Aula der NMS in Kautzen statt.

KDT Blei konnte dazu BGM Wühl Manfred, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Damberger Manfred, ABI Eggenhofer Franz und zahlreiche Feuerwehrfunktionäre und Obmänner von örtlichen Vereinen und einige Gemeinderäte begrüßen. Auch waren zahlreiche Besucher unserer Einladung gefolgt. Musikalisch spielte für die Besucher die Gruppe "Wavex" bis in die frühen Morgenstunden.

In der Weinschank konnte man ausgelesene Weine verkosten und in der Bar wurden Sie von unserem Barteam bis zum Morgengrauen bedient.

Bei der Mitternachtstombola wurden 170 Treffer und 16 Hauptpreise verlost.

Den ersten Platz gewann Frau Hagenauer Erika im Wert von ca. €700,00, den zweiten Platz  im Wert von ca. €500,00 konnte  Frau Eglau Martina für sich ergattern und um den dritten Preis konnte sich die Frau unseres Bürgermeister Bettina Wühl  im Wert von ca. 250,00 freuen.

Danke allen Besuchern , Sponsoren, und Mitarbeitern für den gelungenen Ball 2020.

Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde die uns die Schulaula zur Verfügung stellte und allen fleißigen Helfern die uns bei der Vorbereitung und auch beim wegräumen unterstützt haben. 

"Wir freuen uns schon Sie beim Feuerwehrball 2021 bei uns begrüßen zu dürfen"

Jahreshauptversammlung 03.01.2020

Am 03. Jänner 2020 fand im Gasthaus Blei die 138. Jahreshauptversammlung statt. Dabei konnte Kommandant Blei Harald BGM Wühl Manfred, OBR Damberger Manfred, BR Dimmel Gerald und  zahlreiche Mitglieder begrüßen.

 

Nach dem Kassabericht und den Berichten der Sachbearbeiter Brachte Blei einen Rückblick über das abgelaufene Jahr.

Neben den alltäglichen Feuerwehrtätigkeiten Einsätze, Übungen, Schulungen, Bewerbe .....wurde auch heuer mit dem Projekt "Sanierung Feuerwehrhaus" begonnen wo ca. 2500  freiwillige Arbeitsstunden von den Mitgliedern und freiwilligen Helfern geleistet wurden.

 

Gesamt wurden bei 607 Tätigkeiten 16134 Stunden von 3463 Mitgliedern geleistet.

 

Befördert wurden Haidl Kerstin, Pregesbauer Sebastian und Benjamin und Zwölfer Christoph zum Feuerwehrmann, Schandl Christoph und Datler Patrik zum Löschmeister, Strohmayer Jürgen zum Oberlöschmeister und Haidl Robert zum Hauptbrandmeister.

Schandl Christoph und Datler Patrik wurden zum Gruppenkommandant und Schandl Christoph zum Gehilfen des Fahrmeister ernannt.

 

BGM Wühl dankte allen für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde. "Nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen".

 

OBR Damberger und BR Dimmel bedankten sich für die Einladung und bedankten sich ebenfalls bei der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit.