Übungen

Atemschutzübung am 21.05.2019

Am 21.05.2019 um 19.00 Uhr wurde in der alten Volksschule in Kautzen eine Atemschutzübung mit Menschenrettung durchgeführt.

 

Übungsannahme war Brandbekämpfung im Dachgeschoss und retten einer Person.

Die Person musste aus dem 1. Stock über eine Leiter gerettet werden. Während der Brandbekämpfung musste auch noch ein verletzter Atemschutzgeräteträger gerettet werden.

Bezirksweite Waldbrandübung am 28.04.2019

Am Sonntag den 24.04.2019 waren 83 Feuerwehren gleichzeitig an zwölf verschiedenen Orten im Bezirk Waidhofen bei einer Waldbrandübung eingesetzt. Ziel dieser groß angelegten Übung war die Löschwasserförderung über längere Strecken zu üben. Insgesamt 745 Feuerwehrleute waren daran beteiligt.

 

Im Gemeindegebiet Kautzen war die Übung in Illmau - Waldbrand "Scheibenberg".

Mit den Tankfahrzeugen aus Dobersberg, Pleßberg, Weißenbach und Kautzen behüllten wir einen Wasserspeicher. Von dort konnte eine ständige Wasserversorgung zur Waldbrandbekämpfung aufrecht erhalten werden. Eine zweite Leitung wurde von der anderen Seite vom Scheibenteich her verlegt.

Schadstoffübung 12. April 2019

Am 12. April organisierte unser Ausbildungsleiter BM Sagaster Sebastian eine Schulung über den Bau von verschiedenen Ölsperren und Auffangwannen.

Nach einer kurzen theoretischen Erklärung wurde an verschiedenen Orten der Aufbau einer Ölsperre beübt ebenfalls wurde eine Behelfsmäsige Auffangwanne gebaut.